Abendsegen

Immer am ersten Sonntag des Monats um 19:00 Uhr findet im Altarraum von St. Michael der Abendsegen statt. Er ist gedacht als ruhiger Ausklang des Tages, als Zeit des Innehaltens und Besinnens, als Stärkung für die neue Woche.

Der Abendsegen wird von Mitgliedern der Gemeinde vorbereitet und geleitet. Jede und jeder ist herzlich dazu eingeladen, ob katholisch oder nicht, jung oder alt, im Glauben verwurzelt oder suchend. Wir singen und beten, hören Texte aus der Bibel, lassen Gedanken auf uns wirken oder betrachten ein Bild. In jedem Abendsegen bringen wir unseren Dank und unsere Bitten vor Gott und legen als Zeichen für unser Gebet Weihrauch auf. Der Abendsegen dauert etwa eine halbe Stunde. Den Abschluss bildet immer ein Segenswort.

 

Foto: Weihrauch ((ist gemacht, muss noch ausgewählt und bearbeitet werden))