Unsere Bücherturm-Aktion war ein voller Erfolg!

Ein ehrgeiziges Ziel hatten wir uns im Mai 2015 gesetzt: unsere jungen Leser sollten so viele Bücher ausleihen (und natürliche lesen!), dass diese aufeinandergestapelt einen imaginären Bücherturm in der Höhe des Kirchturmes von St. Michael ergeben würden. Würden wir das bis zum Ende der Sommerferien schaffen?

Doch unsere kleinen Leserättchen und Bücherwürmer machten von Anfang an begeistert mit, so dass bereits vor den Ferien klar war, dass die 20-Meter-Marke des Kirchturmes ‚geknackt‘ wurde!
Und am Ende der Aktion konnten wir - nicht ohne Stolz und verbunden mit einem herzlichen Dank an alle Turmbaumeister verkünden:
unser Bücherturm ist 21 Meter und 68 Zentimeter hoch!

130 junge Leser haben 1084 Bücher ausgeliehen und somit geholfen, das Ziel zu erreichen. Die drei fleißigsten Turmbaumeister - in diesem Fall drei Meisterinnen - und die Gesamtsiegerin, ausgelost aus allen Teilnehmern, erhielten eine Urkunde und Gutscheine. Für alle Kinder, die an der Aktion teilgenommen haben, gab's eine kleine Überraschung.

Für uns Büchereifrauen war es eine Freude zu sehen, wie die Kinder eifrig gelesen und Zentimeter ‚angesammelt‘ haben. Wir finden, es war eine gelungene Aktion, die unsere jüngsten Leser an einem Strang hat ziehen lassen, die ihre Lesekompetenz gestärkt und ihnen ganz sicher ganz viel Lesefreude bereitet hat.

Bild: Stuttgarter Zeitung