Orgelkino:"Der General"

Wer das grandiose Orgelkino im letzten Jahr – Peter Schleicher improvisierte auf der Orgel zu Fritz Langs Stummfilmklassiker „Der müde Tod“ – verpasst hat, bekommt nun eine neue Gelegenheit!

Der General“ (Originaltitel „The General“) ist eine 1926 gedrehte epische Filmkomödie von und mit Buster Keaton. Der Film spielt zur Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges und basiert auf dem historisch verbürgten Andrews-Überfall vom 12. April 1862. Der Lokomotivführer Johnny Gray nimmt einsam die Verfolgung seiner von nordstaatlichen Spionen entführten Lokomotive „General“ auf. Mit Hartnäckigkeit und Erfindungsreichtum gelingt es ihm, sowohl seine Maschine als auch die Gunst seines geliebten Mädchens Annabelle Lee zurückzuerobern.

Seit Ende der 1950er-Jahre seine Stummfilme wiederentdeckt wurden, zählt „The General“ aufgrund seiner stringenten Dramaturgie und ambitionierten Bildgestaltung zu den bedeutendsten Komödien der Filmgeschichte.

75 Minuten Filmmusik, auf der Orgel live improvisiert, garantieren ein unvergessliches Kinoerlebnis!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

So. 11.11.2018, 19:00 Uhr