Die Gemeinde St. Michael heute

Die katholische Kirchengemeinde Stuttgart Sillenbuch umfasst geographisch die Ortsteile Stuttgart Sillenbuch und Stuttgart Riedenberg.
Sie gehört zur Diözese Rottenburg-Stuttgart und zum Stadtdekanat Stuttgart.

Mit 3.373 katholischen Christen, die am 25.08.2009 in der Gemeinde ihren Wohnsitz hatten, zählt sie zu den großen Pfarreien in der Landeshauptstadt Stuttgart.
Gegenüber einer Zählung aus dem Jahre 1958 (Gründung als eigene Pfarrei) ist die Gemeinde - nach der Ausgliederung von Heumaden und Ruit - um 2.800 Personen gewachsen.
Auch in den letzten zehn Jahren freute sich die Gemeinde über einen Zuwachs von fast 500 Personen. Die Alterstruktur zeigt folgendes Bild:
bis 14 Jahre 11%
15 bis 24 Jahre 11%
25 bis 65 Jahre 54 %
über 65 Jahre 24 %

Die Gemeinde ist Teil der Seelsorgeeinheit SE10:
Mariä Himmelfahrt in Degerloch, St. Antonius von Padua in Hohenheim, St. Michael in Sillenbuch und St. Thomas Morus in Heumaden

Die Gemeinde St. Michael hat sich schon immer ausgezeichnet durch eine große Zahl von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
In der Überzeugung, dass die Gemeinde selbst Trägerin der Seelsorge ist arbeiten zur Zeit mehr als 70 Männer und Frauen verantwortlich und gestaltend in unseren Einrichtungen, Gruppierungen und Kreisen.
Alle Gruppen und Arbeitskreise sind offen und aufnahmebereit für Jede und Jeden, der im christlichen Umfeld eine sinnvolle Tätigkeit im Wohnumfeld sucht.
weitere Informationen über die Mitwirkung von Laien in St. Michael finden Sie hier

amtliche Statistik