Termine

Neuer leitender Pfarrer für unsere Gesamtkirchengemeinde


Dominik_WeißLiebe Gemeindemitglieder,

es gibt auch noch gute Nachrichten. Anfang 2021 werden wir einen neuen leitenden Pfarrer haben. Herr Dominik Weiß ist aktuell Pfarrer in Tübingen, kennt sich bestens mit Gesamtkirchengemeinde und deren Herausforderungen aus und ist ein Seelsorger, der gut zu uns passen wird.

Wir dürfen uns auf ihn freuen. Er freut sich auch auf uns.

 

Hier können Sie unseren neuen Pfarrer live miterleben:
Auf diesem YouTube Kanal zelebrierte er in St. Paulus in Tübingen die Heilige Messe zum Palmsonntag ...

 

 

Weiterlesen…

Beachten Sie unsere Sonderseite


Bild1

Auf dieser Seite zeigen wir, wie die Gemeinde in dieser schwierigen Zeit weiterlebt.
Sie finden Angebote, geistliche Anregungen, interessante Links und die

Zuhause-Gottesdienste der Gesamtkirchengemeinde Johannes XXIII. als Video

- Palmsonntag: St. Antonius, Hohenheim / O. Metzler
- Gründonnerstag: Thomas Morus, Heumaden / Lukombo
- Karfreitag: Mariä Himmelfahrt, Degerloch / T. Leopold
- Osternacht: St. Michael, Sillenbuch / S. Angstenberger
- Ostermontag: Mariä Himmelfahrt, Degerloch / M. Pope

Weiterlesen ...

Der aktuelle KGR bleibt bis Juni geschäftsführend im Amt


Das Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart gibt bekannt:

Die konstituierenden Sitzungen des neugewählten Kirchengemeindrats können nicht vor dem 15. Juni 2020 stattfinden. Deshalb gilt:
Die amtierenden Gremien in den Kirchengemeinden, Gemeinden für Katholiken anderer Muttersprache und Gesamtkirchengemeinden bleiben bis zur Konstituierung der neuen Gremien im Amt.

Weitere Details finden Sie hier ...

Pater Jordan Fenzl gestorben


Wie uns die Augustiner mitteilen, ist Pater Jordan Fenzl OSA am 13. März gestorben.

Pater Jordan war von 1991 bis 1996 Pfarrer in St. Michael.

Lesen Sie hier den Nachruf ...

Appell an Kleiderspender


Gebrauchte Kleidung nicht zum Sammelcontainer bringen, sondern zuhause einlagern!

Die Aktion Hoffnung bittet alle Kleiderspender darum, angesichts der Verbreitung des Coronavirus‘ (COVID-19) und der damit einhergehenden, drastischen wirtschaftlichen Unwägbarkeiten weltweit in den nächsten Wochen darauf zu verzichten, gebrauchte Textilien in Kleidercontainern  abzugeben.
Hier zur Pressemitteilung der Diözese Rottenburg-Stuttgart ...

Das gilt auch für den Kleidercontainer neben dem Kinderhaus Pusteblume, der auch bereits überquillt.

Hilfstelefon der Kirchengemeinde St. Michael


Praktische Hilfe unter dieser Nummer: 25249454

Menschen, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen zurzeit zuhause bleiben müssen, bieten wir folgende ehrenamtliche Hilfe an:
• Wir gehen für Sie einkaufen
• Wir holen für Sie dringend benötigte Medikamente

Das Hilfstelefon ist dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr besetzt.

Sie nennen uns Ihre Wünsche, wir kaufen ein oder gehen zu Arzt und Apotheke und bringen Ihnen das Gewünschte.

Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl


KGRWahl_ErgebnisDie Wahlbeteiligung lag bei 18,3 %.

Das offizielle Bekanntgabe des Wahlergebnisses finden Sie hier ...

***** Aktuelle Informationen *****


Wir informieren Sie an dieser Stelle zeitnah über alle Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

Alle Gottesdienste: sind abgesagt

Erstkommunion: ist abgesagt

Kirchen: Bleiben geöffnet.

Kindertagesstätten: Ab 17.03.2020 geschlossen.

Schülercafé Alberta: Ab 13.03.2020 geschlossen.

Bücherei: geschlossen

Chorproben: entfallen

Yoga: geschlossen

Krabbelgruppe: entfällt

Veranstaltungen, Sitzungen, Vermietungen: Entfallen, soweit nicht unbedingt notwendig. Eventuell andere Lösungen finden (skypen etc.)

   
   Koordination für St. Michael: Christoph Nowag,  sillenbuch@posteo.de

***** Entfällt: Mitgliederversammlung Förderverein Schülercafe Alberta *****


Die für den 31.3. um 19.30 Uhr geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins Schülercafe Alberta findet nicht statt.

***** Medieninformation der Diözese Rottenburg-Stuttgart


- Diözese sagt öffentliche Gottesdienste ab
- Kirchengemeinderatswahl findet nur per Briefwahl statt


Die Diözese Rottenburg-Stuttgart hat ihre Empfehlungen für den Umgang mit Gottesdiensten in der Corona-Krise überarbeitet und massiv verschärft.
So sind alle öffentlichen Eucharistiefeiern und anderen Gottesdienste bis einschließlich 19. April abgesagt. Die Sonntagspflicht ist für diesen Zeitraum ausgesetzt. Die Kirchen in der Diözese bleiben aber geöffnet, um Gläubigen die Möglichkeit zum Gebet zu geben.

weiterlesen ...