Verabschiedung von Pater Clemens


Nach vielen Jahrzehnten wird Pater Clemens nach Zwiesel zu seinen Mitbrüdern umziehen.
Damit verabschieden wir auch den letzten Augustiner aus unseren Gemeinden.

Herzlich laden wir Sie zu Gottesdiensten und anschließendem Beisammensein mit Pater Clemens ein.

St. Maria Königin, Kemnat
Samstag, 23. Juli 2016, um 17.30 Uhr
mit anschließendem gemütlichem Beisammensein


St. Monika, Ruit
Sonntag, 24. Juli 2016, um 10.30 Uhr
mit anschließendem gemütlichem Beisammensein


St. Michael, Sillenbuch
Montag, 25. Juli 2016, um 7.30 Uhr
mit anschließendem Frühstück

Rückblick aufs Gemeindefest


Am Sonntag, 26.6.2016 feierten die Katholischen Kirchengemeinden in

Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch
und Sainte Térèse de l´Enfant Jésu, Heumaden

das erste Gemeindefest der neuen Gesamtkirchengemeinde "Johannes XXIII. Stuttgart-Filder" im Evang. Waldheim Degerloch

  • mit einem wunderbar gestalteten Festgottesdienst, musikalisch bereichert von "Voices & More"
  • Schwäbische Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Roten vom Grill
  • Live Musik mit "Christoph Nowag & Freunde"
  • Spiel-und Sportangebote für Kinder und Jugendliche

 

Mehr Bilder finden Sie in der Bildergalerie ...

Lesen Sie den Bericht von Pastoralreferent Odilo Metzler zum neuen Namen

 

Der zukünftige Name unserer Gesamtkirchengemeinde


Die zukünftige Gesamtkirchengemeinde, bestehend aus den Gemeinden Mariä Himmelfahrt, St. Thomas Morus, St. Antonius und St. Michael hat einen Namen.
Die noch zu gründende Körperschaft kirchlichen Rechts wird Johannes XXIII. Stuttgart-Filder heißen.

Ab 01.01.2017 geht die bisherige Seelsorgeeinheit der vier Gemeinden in die Gesamtkirchengemeinde über. Die einzelnen Kirchengemeinden bleiben bestehen.

Der zukünftige Name ist passend für die aktuelle Situation und für die Zukunft unserer Gemeinden und unseren weiteren Weg. Johannes XXIII hat Veränderungen als Chance gesehen. Er war ein Reformer der katholischen Kirche und wollte Antworten auf das Heute geben.

Der Gemeinsame Ausschluss aller vier Kirchengemeinden hat mit großer Mehrheit diesen Vorschlag gewählt. Der Name ist in der Zwischenzeit durch die Diözese genehmigt worden.
Nach den Sommerferien werden wir weiter über den Prozess innerhalb der Seelsorgeeinheit und die künftige Gesamtkirchengemeinde informieren.

Christoph Nowag
Zweiter Vorsitzender

Bücherei auf Tour


Kinder, besucht mit uns den KOSMOS-Spieleverlag!

Kommt mit am Donnerstag, 15. September (15 bis 17 Uhr) zum KOSMOS-Spieleverlag und erfahrt, wie ein Spiel entsteht.
Ihr lernt die Spiele- und Experimentierkasten-Redaktion sowie das Archiv kennen. Danach dürft ihr ein ganz neues Spiel testen und natürlich spielen, spielen, spielen...


Kinder zwischen 7 und 11 Jahren können sich bis zum 24.7. bewerben - Unterlagen gibt's in der Bücherei.

Unter allen Bewerbern verlosen wir 15 Plätze.

 


Archiv