Termine

Offener Treff im Advent


675362_web_R_K_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.deam Dienstag 6.12.22 von 15 -17 Uhr gibt es wieder einen offenen Treff im Gemeindehaus St. Michael.

Geschichten, Gedichte und Gedanken rund um Nikolaus und Advent tragen bei Punsch und Kaffee zur Gestaltung des Nachmittags bei. Wir freuen uns auch über mitgebrachte Texte! Alle, die Zeit und Freude haben, andere zu treffen, sind herzlich eingeladen. Kommen Sie einfach vorbei!
Uta Stolz und Ima Treiber

Bild: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de

Seniorennachmittag


Am Donnerstag, 08.12., ist wieder Seniorennachmittag im Gemeindehaus. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Weihnachtskonzert des SWR Vokalensembles in St. Michael


VokensAm Donnerstag, 15. Dezember und Freitag, 16. Dezember können wir uns auf ein besonders schönes Weihnachtskonzert mit dem viel gepriesenen SWR Vokalensemble in unserer Kirche St. Michael freuen.

Beginn jeweils: 20:00 Uhr, Konzerteinführung: 19 Uhr

Am Donnerstag, 15. Dezember kann das Konzert auch im Livestream auf SWRClassic.de verfolgt werden.

Hier geht es zu den SWR-Seiten zum Konzert am 15.12. und am 16.12.

Weiterlesen…

Krippenfeier


KrippenfeierWeihnachten naht und somit auch die traditionelle Krippenfeier in St. Michael an Heilig Abend, 24.12. um 16 Uhr. Alle Familien sind bereits heute herzlich eingeladen.

Eingeladen sind aber auch alle Kinder ab 5 Jahren zum Mitspielen. Es gibt drei Proben dafür:
21.12. 16 - 17:30 Uhr
22.12. 16 - 17:30 Uhr
23.12. 15 - 16:30 Uhr
Alle dre Proben sind Voraussetzung fürs Mitspielen.
Treffpunkt am 24.12.: 15:30 Uhr im Gemeindehaus

„Neu werden“- Abend der Versöhnung


„Neu werden“- unter diesem Motto steht der Abend der Versöhnung in der Adventszeit. Der Abend ist mit biblischen Impulsen und meditativer Musik gestaltet. Es gibt auch die Gelegenheit zur Beichte. Dieses Mal findet er am Freitag, 16.12.2022, um 18:00 Uhr in St. Thomas Morus in Heumaden statt.

Weiterlesen…

Beate Bosch verabschiedet sich


BetiIm Januar 2023 werden mein Mann und ich in meine Heimat nach Langenargen am Bodensee ziehen. Meine Tätigkeit im Kirchengemeinderat von St. Michael endet somit nach über 12 Jahren. Ich durfte während dieser Zeit viele unterschiedliche Menschen kennenlernen. Diese Erfahrungen und Begegnungen waren eine große Bereicherung für mich.

 

Weiterlesen…

Wer will bei der Sternsingeraktion 2023 mitmachen?


csm_dks_zeitlos_logo_silhouette_rgb_web_eaba2a33f0In der Zeit vom 1.-6. Januar 2023 soll wieder unsere lieb gewonnene Tradition der Sternsinger stattfinden. (Mehr dazu hier ...)

Wir suchen Kinder ab 8 Jahren, die Lust haben, in einer Gruppe als Könige verkleidet durch die Straßen zu ziehen. Im Dezember werden die Lieder geprobt und Rollen sowie Gewänder verteilt. Die Termine sind:
Freitag, 02.12.2022, 16-18 Uhr;
Donnerstag, 15.12., 17:30-19:00 Uhr und
Sonntag, der 01.01.2023, 13:00-14:00 Uhr

Weitere Informationen ...

Kennen Sie Hermann Breucha?


JBreuchaa? Dann sind Sie ein Zeitzeuge der Gründungsphase unserer Gemeinde St. Michael und unseres ehemaligen Konvents der Augustiner!

Nein? Dann eröffnen Ihnen wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität Würzburg Einblicke aus ihrer Forschungsarbeit über das Leben und Wirken dieses Degerlocher Stadtpfarrers. Ihm haben wir als Gemeinde St. Michael viel zu verdanken: Er unterstützte uns auf dem Weg in unsere Selbständigkeit und ermöglichte die Gründung des Augustiner-Klosters.

Herzliche Einladung zu einem Erinnerungsabend am 08. Dezember 2022 um 19:30 Uhr im Saal Effata  in der Kita Mariä Himmelfahrt Reutlinger Str. 6 in Degerloch.

Wolfgang Miller

Weiterlesen…

„Zeiten zwischen Himmel und Erde“, eine musikalische Veranstaltung mit Texten von Alfred Delp


Am 11. Dezember, dem 3. Adventssonntag, findet um 17:00 Uhr in der Mariä Himmelfahrtskirche eine von Diakon Michael Pope und Gabriela Rothmund-Gaul gestaltete musikalische Andacht zum Advent statt.

Im Mittelpunkt stehen Texte des von den Nationalsozialisten ermordeten Jesuitenpaters Alfred Delp und adventliche Orgelmusik. Einige Auszüge aus den Meditationen Delps zur Advents- und Weihnachtszeit finden Sie bereits jetzt auf der Homepage von Mariä Himmelfahrt.

Weiterlesen…

Wortgottesfeier-Leiterinnen in St. Michael


WGF_Julia-Almuth-StefanieSeit vergangenem Sonntag, 20.11.2022 ist es offiziell. St. Michael hat vier neue Wortgottesfeier-Leiterinnen. Pfarrer Weiß sowie Pastoralreferent Christoph Eichwald haben Frau Haellmigk, Frau Hilgendorff, Frau Schorn und Frau Stübbe die offizielle Ernennungsurkunde durch den Bischof überreicht. Ihre Erste Wortgottesfeier haben die Damen bereits am Sonntag davor gefeiert.

Weiterlesen…

Auswirkungen der Energiekrise in St. Michael


Liebe Gemeindemitglieder,

Auch St. Michael wird von der Energiekrise betroffen sein. Wir sind angewiesen worden, Energie zu sparen und dadurch unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden. Es gibt verschiedene Empfehlungen vom bischöflichen Ordinariat aus Rottenburg und aus dem Stadtdekanat. Eine Begehung der Gemeindehäuser sowie des Kirchenraumes mit dem Energiebeauftragten des Stadtdekanats hat bereits stattgefunden.

Die Veranstalter im Gemeindehaus werden angehalten, die Heizung nach ihrem Besuch zu reduzieren und auch während der Veranstaltung auf die Temperatur zu achten.

Welche Maßnahmen für die Kirche bzw. die Gottesdienste umgesetzt werden, wird in der nächsten KGR-Sitzung am 29.11.2022 beraten.

Grundsätzlich wird der Kirchenraum in der kommenden Zeit kälter sein als sonst. Auch und vor allem wird uns dies in den Gottesdiensten bewusst werden, wenn wir nicht in Bewegung sind. Gerne dürfen Sie sich eine Decke oder eine Wärmflasche für den Gottesdienstbesuch mitbringen. Auch spricht nichts gegen eine heiße Tasse Tee, den Sie sich mitbringen.

Julia Hilgendorff für den KGR

Vorstellung der Erstkommunionkinder


EK2023_Motiv_vstAm vergangenen Sonntag, dem Christkönigssonntag, durfte die Gemeinde unsere 29 Erstkommunionkinder kennenlernen.

Sie wurden im Gottesdienst von der Gemeinde mit Applaus begrüßt. Das Motto der diesjährigen Kommunion lautet: Offene Augen, weites Herz.

In diesem Sinne haben die Kinder uns auch gleich musikalisch erfreut. Sie haben stimmgewaltig das Mottolied gesungen und uns damit ein freudiges, weites Herz beschert.

 

Weiterlesen…

Lectio Divina im Advent


Herzliche Einladung an alle, die daran interessiert sind, am Bibel-Lese-Projekt in der Adventszeit teilzunehmen. Zum Thema: „Wir haben seinen Stern aufgehen sehen“ lesen wir zu Beginn des neuen Kirchenjahres ausgewählte Texte aus den Anfängen des Matthäusevangeliums nach der Methode der Lectio Divina.

Wir treffen uns jeweils montags von 19:00-20:00 Uhr im oberen Saal des Gemeindehaus St. Michael, Stuttgart-Sillenbuch, Kleinhohenheimer Str.13.

Folgende Treffen unter der Moderation von Pastoralreferentin i.R. Ute Wolff sind geplant: Mo:21.11; 28.11;05.12;12.12 und 19.12.2022.

Seien Sie herzlich willkommen! Sie können an einem oder an mehreren Abenden teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ab 13. November heißt es „Take Five“ beim Advents-Bücherflohmarkt in der Bücherei


Weihnachten steht vor der Tür. Keine Lust auf Last-Minute-Geschenke? Dann kommen Sie zu uns. Hier erwarten Sie literarische Schnäppchen: gut erhaltene Bücher aus unserem Spendenlager.

Wenn Sie sich eine Tüte mit fünf Büchern füllen, zahlen Sie nur fünf Euro dafür!!

Aus den Erlösen kaufen wir – wie immer - neues Lesefutter für alle!

Die Flohmärkte finden jeweils zu unseren Öffnungszeiten im Nebenzimmer statt: vom 13. November bis 18. Dezember

Das katholische Kinderhaus Pusteblume sucht:


Logo_Pusteblume

 

Ständig stellv. Einrichtungsleitung (m/w/d)

 

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei dieser Aufgabe in unbefristeter Festanstellung mit 100% Stellenumfang ab 01.01.2023 verstärken.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier ...

 

Außerdem würden wir uns freuen, wenn Sie uns in unbefristeter Festanstellung mit 100% Stellenumfang ab sofort verstärken als

Erzieher (m/w/d) im Bereich Krippe

 

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier ...

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail an susanne.golla@vzs.drs.de Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Susanne Golla, Tel. 0711 7050 751